Anordnung Scheiben

Anordnung Scheiben

Home > Riemenantrieb > Technische Hinweise > Anordnung Scheiben

Anordnung und Ausrichtung der Riemenscheiben

Die Anordnung der Riemenscheiben ist sehr wichtig und kann von Fahrrad zu Fahrrad unterschiedlich sein. Um zu verhindern, dass der Zahnriemen von der Riemenscheibe abläuft, befinden sich an der vorderen Riemenscheibe und an der hinteren Riemenscheibe jeweils Erhöhungen, die sogenannten „Bordscheiben“, die das Ablaufen des Zahnriemens verhindern. Die Bordscheibe der vorderen Riemenscheibe befindet sich an der Außenseite, die der hinteren Riemenscheibe befindet sich an der Innenseite.
 
Um eine optimale Funktionsweise des CBD sicherzustellen, müssen die Riemenscheiben korrekt angeordnet und ausgerichtet sein. Dabei kommt es auf die Parallelität und den Winkel zwischen den beiden Riemenscheiben an.
 

1) Tretlagerachse
2) Vordere Riemenscheibe
3) Bordscheiben
4) Hintere Riemenscheibe
5) Hinterradachse